Ich glaube…

… an eine Macht, die über uns wacht, uns lenkt und uns dabei unterstützt unseren Lebensplan zu erfüllen. Ich glaube aber, dass nur der Mensch selbst seine Träume, Ziele und Wünsche erfüllen kann. Ein erster Schritt zur Erfüllung ist erst einmal ein Gedanke oder ein Bild, welches langsam Gestalt annimmt und irgendwann Realität wird.

Um Träume zu verwirklichen, brauchen wir jede Unterstützung die wir bekommen können. Von Freunden, Partner, Kindern, Eltern, Banken und anderen Institutionen. Doch haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihre Wohn- und Arbeitsräume um Unterstützung zu bitten? Nun vielleicht sollte ich es genauer ausdrücken, denn wer kommuniziert schon mit seiner Wohnung oder seinem Büro?

Haben Sie nach einem Umzug schon mal das Gefühl gehabt, dass manche Dinge in der alten Wohnung besser funktioniert haben? Wenn ich ehrlich bin, muss ich sagen, dass mein letzter Umzug mein gesamtes Leben verändert hat. Denn erst habe ich fast alles verloren, was ich hatte, um zu verstehen, dass es nicht mein Weg war, als Betriebswirtin in einer Marketingabteilung mein Leben zu verbringen. Meine Wohnung führte mich zum Feng Shui. In ihr habe ich meine Lebensträume verwirklicht.

Die Lebensräume sind unsere Basis. Dorthin kehren wir zurück, um auszuruhen, um aufzutanken, um Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen. Wir träumen unsere Wünsche und Ziele dort. Von dort aus gehen wir hinaus in die Welt, in den Alltag. Liegt es denn dann nicht nahe, uns mit den Räumen zu verbinden? Ein Wohlgefühl zu schaffen und Wohlstand zu erreichen. Wohlstand wird in unserer Gesellschaft mit Reichtum gleichgesetzt. Wenn Sie jedoch das Wort Wohlstand trennen, dann versteckt sich dort das WOHL-STEHEN. Sicher stehen kann man nur, wenn man eine gute Basis hat. Genau diese Basis sollten Ihre Lebensräume sein.

Erfahren Sie mehr über meine Philosophie und die geheimen Wirkungsweisen des Feng Shui in meinem Newsletter.

Kontaktieren Sie mich, ich freue mich von Ihnen zu hören.